22. November 2019

Percussion und Schlagzeug

Herzlich Willkommen auf percussion-heart.com dem Percussion und Schlagzeug Blog.

Hier findest Informationen, Testberichte, Tipps und Tricks zum Thema Schlagzeug, Percussion und allem was dazu gehört. Im Lexikon findest du alle Percussion Instrumente aufgelistet.

Definition:

Der Begriff Percussion (deutsch: Perkussion) stammt vom lateinischen Begriff percussio „das Schlagen“ bzw. „das Taktschlagen“ ab. So sind unter dem Oberbegriff der Percussion Instrumente alle Instrumente aus der Klasse der Schlag- und Effektinstrumente zusammengefasst. Diese Obergruppe der Percussion Instrumente lässt sich weiter in kleinere Untergruppen zerlegen.

Untergruppen der Percussion Instrumente

Allgemein kann man die Percussion Instrumente erstmal in das Schlagzeug und Percussion untergliedern. Das Schlagzeug oder auch Drumset, wie man es aus den unterschiedlichsten Bands kennt, ist in der Regel ein aus unterschiedlichen Trommeln und Becken zusammengestelltes Instrument, was nach Belieben erweitert werden kann. Die standard Zusammensetzung besteht dabei aus Bass Drum (Große Trommel), Snare (Kleine Trommel), Hi-Hat, Tom Toms und unterschiedlichen Becken. In der Regel sind es ein oder zwei Crash Becken und ein Ride Becken. Erweitern kann man das Drumset nach eigenen Vorlieben durch zusätzliche Toms, Snares, Becken und auch durch Effekt Percussion Instrumente wie ein Tamburin, Templeblocks oder auch E-Drums.

Das Percussion beinhaltet im Gegensatz zum Schlagzeug mehr als nur Trommeln. Es gibt auch Instrumente, die vom Percussionisten gespielt werden, die nicht geschlagen werden. Dazu zählt beispielsweise die Maultrommel oder die Lotusflöte.

Percussion Instrumente können in 2 Gruppen eingeteilt werden. In diese 2 Gruppen lassen sich auch die Bestandteile des Drumsets einteilen. Wo sich die unterschiedlichen Instrumente einordnen lassen siehst du jetzt.

Idiophone – Gruppe 1

Idiophone beschreiben Percussion Instrumente deren Sound ohne Hilfe von schwingenden Seiten oder Membranen entsteht. Der Ton basiert dabei nur auf dem Material des Idiophons. Direkt geschlagene Idiophone sind einerseits Percussion Instrumente die aneinandergeschlagen werden um den Ton zu erzeugen. Das können z.B. Kastagnetten oder Marsch-Becken sein. Es können aber auch Percussion Instrumente sein, die mit einem Schlägel gespielt werden, um den Ton zu erzeugen. Beispiele dafür sind z.B. der Woodblock, die Triangel, das Glockenspiel oder auch das Marimbafon sein.

triangel

Indirekt geschlagene Idiophone sind die Percussion Instrumente die geschüttelt oder geschabt bzw. gekratzt werden. Zu den geschüttelten Percussion Instrumenten gehört ganz klar der Shaker oder Egg Shaker. Die andere Gruppe sind die geratschten Percussion Instrumente, wozu klassisch die Gurke bzw. Gurio gehört.

Idiophone Beispiele:

Um insgesamt einen kurzen Überblick über die Idiophone zu geben hier einige Beispiele aus der Gruppe der Idiophone.

Die bekanntesten Idiophon Beispiele sind vor Allem die Triangel und das Glockenspiel. Außerdem ist auch das Xylophon ein sehr bekanntes Beispiel für Idiophone. Ein weiteres Beispiel für Idiophone sind auch die Röhrenglocken welche mit Hämmern gespielt werden. Auch das Vibraphone gehört mit in die Gruppe der Idiophone.

Die hier ausgewählten Beispiele stellen nur einen Teil der Idiophone dar und sollen die Vielfalt dieser Gruppe von Percussion Instrumenten darstellen. Weitere Erläuterungen zu den Unterschiedlichen Instrumenten findest du im Lexikon.

Membranophone – Gruppe 2

Membranophone bezeichnen die Gruppe der Percussion Instrumente, welche ihren Ton mittels gespannter Felle erzeugen. Diese werden angeschlagen, gerieben oder stimmlich aktiviert werden. In diese Gruppe der Percussion Instrumente lassen sich auch die Trommeln eines Drumsets einordnen. Was wie bereits erwähnt die Snaredrum, die Bassdrum und verschiedene Toms sein können. Hier gehören auch Pauken (Timpani) oder auch Bongos sowie die Congas dazu.

Lässt man die Einteilung in die eben vorgestellten Gruppen außen vor kann man die Schlaginstrumente in die Gruppen der Instrumente mit einer bestimmten Tonhöhe und Instrumente mit unbestimmter Tonhöhe einteilen.

Membranophone Beispiele:

Genau wie bei den Idiophonen gibt es auch Beispiele für die Gruppe der Membranophone. Wie bereits erwäht sind die bekanntesten Membranophone wahrscheinlich die Trommeln des Drumsets. Die Snaredrum oder auch Kleine Trommel ist jedem bekannt, sei es durch Marschmusik die bei Festlichkeiten gespielt wird oder durch Rock, Jazz oder Metal wo die Snare den Takt durchprescht. Weitere Membranophon Beispiele die hier noch keine Ewähnung gefunden haben sind Bongos oder die Conga, welche mit der Hand gespielt werden.

Auch die Beispiele der Membranophone stellen nur einen Teil der eigentlichen Fülle der Instrumentengruppe der Membranophone dar. Diese Gruppe der Percussion Instrumente ist nahezu so vielfältig wie die Gruppe der Idiophone. Weitere Beispiele und Erläuterungen zu den verschiedenen Percussion Instrumenten aus der Gruppe der Membranophone findest du im Lexikon.

Schlagzeuger und Percussionist was ist der Unterschied?

Wenn man es genau nimmt gibt es da keinen Unterschied, da jeder Schlagzeuger auch Percussioninstrumente spielen kann. Wenn man jedoch nur das Drumset beherrscht und vorher nie etwas mit Tonleitern oder Klaviaturen zu tun hatte, wird es schwer Percussion Instrumente bzw. Mallets wie das Xylophon oder Glockenspiel zu spielen, da es da nicht nur auf den Rhythmus sondern auch auf die richtigen Töne ankommt. Auch das Stimmen der Pauken könnte einem reinen Schlagzeuger etwas schwerer fallen, da man die Pauken entweder mittels Fußpedal oder mittels eines Stimmschlüssels stimmen muss. Das kann auch während eines Musikstückes vorkommen und dann sollte man genau wissen wann der richtige Ton erreicht ist, wenn man den Musikalischen Leiter nicht verärgern will.

Percussion oder Schlagzeug spielen lernen?

Ob du nun Percussionist oder Drummer wirst hängt ganz davon ab was du erreichen willst. Willst du einfach nur der Drummer in einer Band sein, dann reicht es vollkommen einfachen Schlagzeugunterricht zu nehmen. Willst du dagegen einem Orchester beitreten, solltest du dich mit dem Gedanken anfreunden auch Instrumente aus der Klasse der Idiophone spielen zu lernen, denn ein Orchesterschlagzeuger sollte im besten Fall auch Stabspiele und andere Instrumente beherrschen um jedem neuen Musikstück gewachsen zu sein. Zudem kann man sich wirklich Percussionist nennen, wenn man all diese unterschiedlichen Percussion Instrumente beherrscht.

Insgesamt kann man schon sagen, dass es nicht schadet sich beides mal genauer anzusehen, vielleicht bist du ja ein Talentierter Xylophonspieler und weißt es noch garnicht. Natürlich erfordert es mehr Übung alle Percussion Instrumente zu beherrschen. Es macht aber definitiv Spaß und es Lohnt sich auf jeden Fall sich mit den vielen unterschiedlichen Percussion Instrumenten zu beschäftigen.

Was kosten gute Percussion Instrumente?

Das ist eine sehr gute Frage die auch gar nicht leicht zu beantworten ist. Ich selber spiele schon seit vielen Jahren Schlagzeug und habe auch in mehreren Orchestern in der Percussion Sektion gespielt. Natürlich musste man auch öfter mal ein neues Percussion Instrument anschaffen da man es für ein bestimmtes Musikstück brauchte oder weil etwas durch den Verschleiß kaputtgegangen ist.

Grundsätzlich kann man sagen, dass man in jeder Preisklasse gute Percussion Instrumente bekommt. Trotzdem muss man hier schauen was genau man sich anschafft. Im groben würde ich sagen, dass man je nach Instrument ab 5€ schon gutes Material bekommt. Kleinere Triangeln kosten zum Beispiel weniger als große.

Die Preise variieren auch je nach Marke, sodass Percussion Instrumente einer der in diesem Bereich führenden Marken natürlich mehr kosten als Instrumente von kleinen Herstellern. Wie überall gibt es auch die Billighersteller. Die super günstigen Produkte reichen für den Laien aus, für richtige Orchestermusiker und Profis ist die Qualität jedoch sicher nicht ausreichend.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass Profiequipment nicht teuer sein muss. Für Gelegenheitsspieler reichen auch die Billigvarianten der Instrumente aus. Man sollte sich jedoch vorher genau informieren ob der Hersteller etwas taugt, denn sonst kauft man wohlmöglich zwei Mal.

Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogsonne Webkatalog Blogtotal foxload.com